Haus Fyre

Farbe: orange

Wappentier: Phönix

Klasse: Gelehrte

Die Oberhäupter des Hauses Fyre:

Felix BoasMario MünchLena Kress

Seit langer Zeit lebt der Stamm Fyre im Süden von Eriador wo er die gelehrtesten und weisesten Frauen und Männer des gesamten Kontinents beherbergt. Durch die widrigen Klimate abgehärtet ist besonders die Gemeinschaft ins Zentrum gerückt, da bereits jedem Kind bewusst ist, dass der einzelne im Wind der Wüste schnell verloren ist doch die Gruppe sich gemeinsam schützt und unterstützt.

Doch auch die Schamanen des Ostens, die Magier des Nordens, die Kräuterweiber der Seefahrer und alle anderen intellektuellen Führer ihrer Völker sind beim Stamm Fyre gerne gesehen und jederzeit herzlich eingeladen zur Besserung der Lebensumstände beizutragen.

Seit jeher bestrebt das Leben zu verbessern hat sich der Stamm zur Aufgabe gemacht die unwirtlichen Wüsten in einen blühenden Garten zu verwandeln. Die Oasen, die sich heute in der Wüste verteilen sind heute fruchtbarer und wohlhabender als es in der grauen Vorzeit der Fall war. Dies war nur durch den Einsatz des Geistes statt der Rohen Muskelkraft möglich. So ist der Kluge nicht der Starke ein angesehenes Mitglied des Stammes Fyre.

Mit dem Streben nach Harmonie und Gemeinschaft werden wir auch in der Auseinandersetzung um den Thron von Eriador dafür Sorge tragen, dass die Zukunft für ganz Eriador nach fyrischen Grundsätzen gestaltet wird und es so allen besser gehen wird.