Du willst dich und deine Familie zum Landeslager anmelden, dann findest du hier wichtige Informationen über den Anmeldevorgang.

Im Anmeldeprozess werden wir euch wie eine Gruppe/Sippe behandeln, da dies den Vorgang für uns vereinfacht.
Daher sollte sich zunächst eine Person, das „Familienoberhaupt“ so zu sagen, komplett anmelden. Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Gruppen-ID (Identifikationsnummer), mit der sich dann der Rest der Familie anmelden kann.

Als Familienoberhaupt startest du zunächst die Anmeldung durch Klick auf den Button unten auf dieser Seite.

Halte bitte deine VCP-Nummer bereit. Nachdem du diese eingetragen hast überprüfst du bitte die Angaben zu deiner Person auf ihre Richtigkeit und (sollte alles stimmen) klickst du auf „Weiter“. Solltest du keine VCP-Nummer haben wählst du „Alle anderen Mitarbeiter/Teilnehmer melden sich über diesen Link an“ und trägst bitte zunächst deine persönlichen Daten in das erscheinende Formular ein.

Nun arbeitest du dich bitte durch den Anmeldebogen.
Wenn du alle Angaben gemacht und die Anmeldung abgeschickt hast, bekommst du per E-Mail deine Eingangsbestätigung, deine Anmeldenummer & die Gruppen-ID (welche der Rest deiner Familie zur Anmeldung benötigen) und den Anmeldebogen als PDF.

Nun kann der Rest der Familie angemeldet werden. Dazu bitte im Anmeldeformular an den gefragten Stellen die (soweit vorhanden) VCP-Nummer und die Gruppen-ID eingeben. Dann kannst du die Anmeldung für deine Familienmitglieder durchführen (bzw. die Familienmitglieder führen die Anmeldung wie ein Teilnehmer selbst durch).

Für den Familienrabatt muss jeweils noch die Anmeldenummer (nicht die Gruppennummer!) des Familienoberhauptes (=Vollzahler) angegeben werden.

Achtung: Nach der Anmeldung des Familienoberhauptes=Vollzahler muss unbedingt ein Kind unter 27 Jahren angemeldet werden, damit Anspruch auf Familienrabatt besteht! Nach dem Anmeldeschluss (30.4.2020) ist kein Familienrabatt mehr möglich!

Bei einer dreiköpfigen Familie (Vater, Mutter, Kind) muss also folgende Reihenfolge eingehalten werden: Mutter, Kind, Vater oder Vater, Kind, Mutter, um den vollen Familienrabatt von 190/150/120€ zu erhalten.

Es ist auch eine Gruppen-Kombination möglich. Die Familie meldet sich an und bekommt eine Familien-Gruppen-ID. Für den Familienrabatt wird die Anmeldenummer des Familienoberhauptes verwendet. Für das älteste Kind, das selbst in einer Sippe ist, wird abweichend die Gruppen-ID der Sippe verwendet. So kann das Kind bei der Sippe und nicht bei der Familie schlafen. Für den Familienrabatt gibt das Kind aber auch die Anmeldenummer des Familienoberhauptes an.

Du willst dich mit deinem Brunder/deiner Schwester (beide unter 27 Jahren) anmelden, dann findest du hier alle Informationen:

Für beide Geschwister muss es mindestens eine Gruppennummer geben (wenn beide in der gleichen Gruppe) oder auch auch zwei Nummern (wenn in verschiedenen Gruppen). Das erste Kind meldet sich ganz normal (Anleitung) als Teilnehmer*in mit der Gruppennummer von der Sippenleiterin an und bekommt damit eine Anmeldenummer.

Nun kann sich das zweite Kind unter 27 mit seiner Gruppennummer anmelden und gibt hierbei die Anmeldenummer des ersten Kindes an. Hierdurch wird automatisch der Familienrabatt beim Lagerbeitrag abgezogen. Alle weiteren Geschwister geben bei Ihrer Anmeldung ebenfalls die Anmeldenummer des 1. Kindes an und erhalten damit den Familienrabatt. ( Nach dem Anmeldeschluss (30.4.2020) ist kein Familienrabatt mehr möglich! )

Am Ende wird jeweils wieder eine Bestätigungsmail mit dem Anmeldebogen als PDF verschickt.

Bei unter 18-Jährigen muss dieser von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben dem HU100 zugehen. Bei Personen, die bereits älter als 18 Jahre sind reicht das Absenden über das Webformular.

VCP Land Bayern
Postfach 450131
90212 Nürnberg

Bitte beachte, dass deine Anmeldung erst vollständig und gültig ist, wenn:

  • der Anmeldebogen (bei unter 18-jährigen von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben) im HU100 vorliegt
  • und dein Lagerbeitrag vollständig auf dem Bankkonto des VCP Bayern eingegangen ist. (Spätester Geldeingang: 30.4.2020)